Neuigkeiten

Automatisch Rechtssicherheit im Winterdienst

Die Räum- und Streupflicht zählt im Winter zu den wichtigsten Aufgaben kommunaler Bauhöfe, um für Verkehrssicherheit zu sorgen. Kommt es trotzdem zu einem Haftungsfall, müssen Kommunen ihre Winterdienstfahrten auch Jahre später noch beweisen können. Das gelingt jetzt rechtssicher per vialytics App.

Regelmäßige Streckenkontrollen mit dem vialytics System bilden automatisch ein digitales Fahrtenbuch am Rechner. Jede Räum- und Streufahrt zeigt das Web-GIS übersichtlich zusammen mit Zeitstempel und GPS-Spur an. Damit müssen die Mitarbeitenden der Bauhöfe ihre Einsätze nicht mehr aufwendig manuell dokumentieren und schaffen gleichzeitig Rechtssicherheit im Winterdienst.

200427_WRS_Vialytics_FINAL.00_00_57_19-gradient-1

Das vialytics System lässt sich in drei Schritten nutzen. Mit einem Handgriff wird das Smartphone in der Halterung an der Windschutzscheibe befestigt. Anschließend gibt der Fahrer seinen Namen ein und beginnt mit einem Klick die Streckenkontrolle. Er bestimmt damit selbst, wann die Aufzeichnung startet, pausiert und endet. Während der Räum- und Streufahrt nimmt das vialytics System eine genaue und rechtssichere GPS-Spur mit Zeitstempel auf. Zusätzlich können Markierungen während der Befahrung beliebig über den Bluetooth-Knopf am Lenkrad gesetzt werden. Mithilfe von Fotos und Sprachaufnahmen lassen sich diese Notizen um weitere Details ergänzen.

20211130_092954-1-preview-1

Neben der Rechtssicherheit für den Bauhof und die Kommune lassen sich mit einem Blick in das vialytics Web-GIS viele Bürgeranliegen ohne Außeneinsätze klären. Das spart zeitraubende Ausfahrten. Auch Schachtdeckel und Schilder werden vom Rechner aus inspiziert. Zudem können direkt aus dem System weitere Arbeitsaufträge für den Bauhof generiert werden.

200427_WRS_Vialytics_FINAL.00_01_00_14.Standbild001

 

Bisher keine Kommentare vorhanden.