Neuigkeiten

KI-Innovationsprojekt ZAVIS – Teil II und der Abschluss des Projekts.

Unser Innovationsprojekt, das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus im Rahmen des "KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg" gefördert wurde, haben wir in der Zwischenzeit erfolgreich zu Ende führen können (Projektlaufzeit: 01.01. -31.12.2021). ZAVIS steht für die "Z …

Weiterlesen

Erfolgreiche Integration: Pohlheim profitiert von vialytics Daten im kommunalen GIS INGRADA

Kernstück einer Stadt ist ihre Infrastruktur. Diese besteht neben Straßen aus vielen weiteren Bereichen. Gerade deshalb fehlt oftmals der Blick auf das große Ganze. Damit Kommunen in Zukunft auf einen zentralen Datenbestand zugreifen können, ermöglicht das Unternehmen Softplan die Int …

Weiterlesen

Intelligent Zeit sparen - mit dem vialytics Straßenmanagementsystem

Zeit ist das wertvollste Gut im Leben, aber oftmals fehlt uns diese. Gerade im Arbeitsalltag sind Zeitfresser keine Seltenheit. Während die Fachkräfte weniger werden und die Aufgaben komplexer, wird der Zeitmangel in Kommunen zu einer echten Herausforderung. Doch dafür bietet vialytic …

Weiterlesen

Automatisch Rechtssicherheit im Winterdienst

Die Räum- und Streupflicht zählt im Winter zu den wichtigsten Aufgaben kommunaler Bauhöfe, um für Verkehrssicherheit zu sorgen. Kommt es trotzdem zu einem Haftungsfall, müssen Kommunen ihre Winterdienstfahrten auch Jahre später noch beweisen können. Das gelingt jetzt rechtssicher per …

Weiterlesen

vialytics gewinnt Stuttgarter Innovationspreis

Macher, Zupacker und Tüftler: Mit diesen Worten beschreibt Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper in seiner Laudatio die Qualitäten der vialytics GmbH. Mit der Schlagloch-App für sichere Straßen und Radwege hat das Startup die Expertenjury des ersten Stuttgarter Innovationspreises überzeu …

Weiterlesen

Prag setzt KI für bessere Straßen ein

Der Stadt Prag fehlt eine Übersicht ihres Straßenzustandes. 3.500 Kilometer Streckennetz mussten die städtischen Mitarbeiter bisher manuell begutachten, um Schadstellen zu entdecken und für Verkehrssicherheit zu sorgen. Abhilfe schafft ab sofort das vialytics System.

Weiterlesen

Unser KI-Innovationsprojekt ZAVIS - was bisher geschah:

Als ambitionierter KI-Standort fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus im Rahmen des "KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg" innovative Projekte zur Künstlichen Intelligenz in Baden-Württemberg. 2020 konnte sich unser ZAVIS-Projekt gegen eine starke Konkurre …

Weiterlesen

KI trifft Schlagloch - Podcast-Interview

Immer mehr Kommunen suchen nach neuen Wegen, um ihre Straßen sicherer zu machen. Doch der Unterhalt ist teuer und der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen ist mühsam. Digitale Lösungen, wie zum Beispiel Künstliche Intelligenz (KI), garantieren Abhilfe. Stellen Sie sich mal vor, sie …

Weiterlesen

Nagold ist digitaler Radwege-Pionier

Als erste Stadt in Deutschland setzt Nagold das vialytics System ein, um Radwege mit wenig Aufwand sicherer zu machen. Mit dem Smartphone am Fahrradlenker werden Straßenschäden wie Schlaglöcher und Risse jetzt per Algorithmus erkannt und können schneller behoben werden.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz für sichere Straßen überzeugt erneut Investoren

Mehr als 150 Städte vertrauen dem jungen Stuttgarter KI-Unternehmen vialytics - jetzt legen die Investoren nach

Weiterlesen